life is a dance of generosity
not a business

anonymus

VITA

geboren 1948 in Rankweil, Vorarlberg

_Pflichtschulzeit in Klaus (Volksschule) und Feldkirch (Hauptschule)
_Fabrikarbeiter anschließend kfm. Lehrling und kfm. Angestellter
_1969 - 1973: Aufbaumittelschule (Humanistischer Zweig) Horn/NÖ

_1973 -1978: Studium kath. Theologie (Magisterium) in Innsbruck
_1975-1977 Studienaufenthalt an der Faculté Catholique in Lyon
_1977-1979: Pastoralassistent in Lustenau/Vbg. und Zivildienst
_ab 1979: Wiss. Assistent am Institut für dogmatische und ökumenische Theologie an der Theol. Fakultät der Universität Innsbruck (Prof. Dr. George T. Vass SJ)
Doktoratsstudium / Dissertation: Mystik - Ereignis radikaler Menschlichkeit. Zu Leben und Werk von Simone Weil 1909 – 1943. Lesen Sie mehr unter Simone Weil

_Ausbildung: Integrative Gestaltsupervision bei Prof. DDR. Hilarion Petzold u.a.

_seit 1988 im Dienst der Katholischen Kirche Vorarlberg/Diözese Feldkirch:

    • Referent für Pfarrgemeinderäte (bis 1995)
    • Bereichsleitung: Gemeindepastoral (bis 1998)
    • Referent der Diözesanleitung (seit 1998)
    • Projektarbeit: KunstKirche 2000 (1999/2000), Zelt des Wortes (2001/2002)
    • Bereichsleitung: Öffentlichkeitsarbeit und Chefredaktion „Vorarlberger KirchenBlatt“ (2003 - 2007)
    • Chefredakteur Vorarlberger KirchenBlatt (2007 bis 2011)
_seit 2011 im Vorruhestand (Korridorpension); seit 2013 Pensionist